Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung (oder auch "verbundene Wohngebäudeversicherung) ist eine spezielle Form der Gebäudeversicherung und schützt vor den Risiken, die dem Immobilienbesitzer aus Feuer-, Sturm-, Hagel- und Leitungswasserschäden entstehen können. Elementare Schäden wie Hochwasser können oft hinzugenommen werden (siehe auch unter erweiterte oder kombinierte Elementarschadenversicherung)

Der Inhalt der Gebäude ist nicht mitversichert, hier geht es ausschließlich um das Wohngebäude.
Ziel ist hierbei die Kostendeckung für Wiederaufbau oder Sanierung des Gebäudes sowie eine Absicherung gegen weitere Kosten (versicherte Kosten).

 


© 2018 Ungruh Immobilien Bremen - Immobilienmakler Bremen