Immobilien als Geldanlage

Seit jeher waren Immobilien als Geldanlage gefragt. Immobilien gelten als krisensicher, in ihrem Wert relativ stabil und als langfristige Absicherung ideal. Die Ausprägung des Ziels „Immobilien als Geldanlage“ können sich trotzdem in ihrer Ausprägung unterscheiden:

  • Gewinnmaximierung
  • Kapitalanlage mit langfristigem Wertsteigerungspotenzial, besonders in aufstrebenden Gebieten
  • Immobilie als Altersversorgung
  • vor dem jetzigen Zinshintergrund ist auch die Rendite von Immobilien sehr attraktiv

© 2018 Ungruh Immobilien Bremen - Immobilienmakler Bremen